Böimli stellen von Lea

Wahrscheinlich eines der schönsten Taten die man in einem Verein machen darf,ist einem Vereinsmitglied oder auch Kollegen/in zum Nachwuchs zu Gratulieren. Dies durften wir letzten Freitagabend machen.

 Bei dieser Gelegenheit stellten wir ein Böimli als kleine Geste. An dieser Stelle möchten wir unseren liebgewonnen Mitglieder und natürlich Freunden ,“Simon Häller und Melanie Meier“, alles gute für die Zukunft wünschen viel Gesundheit und viele schöne Momente, mit eurer jungen Familie.

Alles gueti üchi Hörnti

(PS: Christian Häfliger vielen Dank für das TOLLE Täfeli)

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar